• Segelstimmung
  • Abendstimmung
  • Fahrradrast im Liegestuhl
  • Marina Schlabendorf am See
  • Schlabendorfer See
  • Sommerkino

Gewässerinformation

Der See wird ausschließlich vom Grundwasser gespeist, da eine Flutung aus benachbarten Seen bzw. der Spree den Wasserspiegel aufgrund der andauernden Uferbefestigung zu schnell anheben würde. Dies hat zur Folge, dass das Wasser stark eisenhaltig und der ph-Wert niedrig ist. So können gegebenenfalls Rostflecken am Material und an der Kleidung auftreten. Personen mit sehr empfindlicher Haut könnten bei einem längeren Kontakt mit dem Wasser empfindlich reagieren.

Die Verantwortlichen der Marina Schlabendorf am See übernehmen für eventuelle Schäden und Probleme keine Haftung.

Der Schlabendorfer See steht noch unter Bergrecht. Für Wassersportler gelten besondere Sicherheitsbestimmungen. Jeder Wassersportler muss vor Fahrtantritt die Sicherheitsbestimmungen lesen und die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Nehmen Sie dann Kontakt zu uns auf.

Achtung: Aufgrund der derzeitigen bergbaulichen Sanierung vorerst keine Nutzungsfreigabe.