• Segelstimmung
  • Abendstimmung
  • Fahrradrast im Liegestuhl
  • Marina Schlabendorf am See
  • Schlabendorfer See
  • Sommerkino

UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald

Der Oberspreewald mit seinem Zentrum Lübbenau befindet sich nur 17 km entfernt. Hier erstreckt sich eine naturnahe Auenlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist. Nach der letzten Eiszeit teilte sich hier die Spree in ein fein gegliedertes Netz von Fließen, die sich einst durch dichten Urwald schlängelten.

Heute ist der Spreewald eine vom Menschen geprägte und dennoch weitgehend erhaltene Naturlandschaft und dadurch Lebensraum einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Hier leben noch Arten, die andernorts bedroht oder bereits ausgestorben sind. Um diese Landschaft zu schützen und zu bewahren, wurde der Spreewald 1990 zum Biosphärenreservat erklärt. 1991 erhielt es den UNESCO-Status.

Der Spreewald gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Brandenburg. Hier können sich Besucher mit einem traditionellen Spreewaldkahn chauffieren lassen oder den Spreewald auf eigene Faust mit Paddelboot erkunden.

Weitere Informationen zu den touristischen Angeboten finden Sie hier.